Suchen und Bergen lernen

Der PADI Suchen & Bergen Spezialtauchkurs

Das Suchen und Bergen von verlorenen Objekten stellt eine besondere Herausforderung da, ist aber auch gleichzeitig eines der belohnendsten Fähigkeiten, wenn man ein Objekt schließlich gefunden und erfolgreich geborgen hat.

Der PADI Suchen & Bergen Spezialkurs ist ein 2 Tage Programm, in denen Du 4 Freiwassertauchgänge machen wirst. In jedem dieser Tauchgänge lernst Du neue Navigationstechniken auf Tauchplätzen mit verschiedenen Bodenbeschaffenheiten anzuwenden. Für das Suchen eines verlorengegangenes Objektes wendest du mehrere Navigationsmuster an, um eine möglichst große Fläche mit wenig Aufwand ab zu tauchen. Hast Du das Objekt gefunden, ist es wichtig diesen Gegenstand mit sicheren Techniken und Vorsichtsmaßnahmen und verschiedener Ausrüstung, wie z.B. Seile, Leinen, Karabinern und einem Hebesack zu bergen. Ein wenig Mathematik ist nötig, um das Gewicht des Objektes miteinzubeziehen, so das die Größe des Hebesacks bestimmt werden kann.

Die Voraussetzungen für diesen Kurs ist ein Mindestalter von 12 Jahren und das Brevet des PADI Advanced Open Water Diver,PADI Junior Advanced Open Water (oder ein gleichgestelltes Brevet, von einer anderen international anerkannten Tauchorgansisation)

*** Falls Du schon einen Tieftauchgang in Deinem PADI Adventure oder Advanced Open Water Diver absolviert hast, kann dieser Tauchgang Dir bei Deinem Spezialkurs zum Tieftaucher als Trainingstauchgang angerechnet werden.

Preis: Baht 7 000,-
4 Tauchgänge